Samstag, 14. März 2020

Coronavirus COVID-19...

Liebe Eltern, liebe Schüler,

auf eindringlichen Appell der Bundeskanzlerin und der Experten habe ich mich dazu entschlossen, ab sofort den Gesangs-/Klavierunterricht vor Ort bis zum Beginn der Osterferien auszusetzen. Bei mehr als 45 Gesangs-/Klavierschüler die ich pro Woche unterrichte, ist diese Vorsichtsmaßnahme begründet.

Jeder kann durch persönliche Verantwortung einen Beitrag leisten, weitere Ansteckungen zu reduzieren. In dieser außergewöhnlichen Situation müssen wir dabei Einschränkungen bei gewohntem hinnehmen. Wenn wir hierdurch Infektionsketten unterbrechen, ist es aus meiner Sicht diese Einschränkung wert.

Um den möglichen Herausforderungen dieser Pandemie begegnen zu können, versuche ich den Gesangs-/Klavierunterricht - dort wo es technisch möglich ist - online über Videoanruf oder Videokonferenz durchzuführen.

Ein entsprechendes Konzept werde ich am Wochenende ausarbeiten und mich anschließend bei Ihnen melden.

Aufgrund der aktuellen Situation halte ich dies für eine vernünftige Erweiterung meines Unterrichtsangebotes, die sicherlich ganz in Ihrem Sinne ist. Alternativ müssen wir gemeinsam eine individuelle Lösung finden.

Ich hoffe auf ihr Verständnis und bleiben Sie gesund
Petra Bruxmeier-Quirin
______________________________