Dienstag, 24. März 2020

Ein großes Dankeschön…

Liebe Eltern, liebe Schüler,

aktuell gebe ich den Gesangs-/Klavierunterricht in digitaler Form. Jetzt, nach einer Woche muss ich sagen, dass dies erstaunlich gut funktioniert.

Ich freue mich über die große Bereitschaft seitens vieler Eltern/Schüler, diese neue Form des Unterrichts zu ermöglichen. Dafür Ihnen allen ein herzliches Dankeschön!

Leider weiß ich nicht, wie lange ich diese außergewöhnliche Situation meistern muss. Aber der digitale Unterricht ist momentan der einzige Weg, den Fortbestand meiner kleinen Musikschule und mein Auskommen zu sichern.

Beste Grüße
Petra
______________________________

Freitag, 20. März 2020

#StayTheFuckHome...

Ministerpräsident Hans sagt es, die Bundeskanzlerin Merkel sagt es und auch ich will es nochmals betonen:

Vermeidet soziale Kontakte und bleibt zuhause!

Obwohl diese Botschaft immer wieder über sämtliche Medien vermittelt wird, trifft sie teilweise immer noch auf taube Ohren.

#StayTheFuckHome

COVID-19-Dashboard des Robert-Koch-Instituts

Enttäuschte Grüße
Petra
______________________________

Donnerstag, 19. März 2020

Elterninformation - Orchesterverein "HARMONIE" Ormesheim...

Liebe Eltern!

Aufgrund der jetzigen Situation und der Empfehlungen des Gesundheitsministeriums sehen wir uns leider gezwungen, bis auf weiteres die Kurse der musikalischen Früherziehung, den Blockflötenkurs und die OKTA-la-Gruppe abzusagen.

Wir werden Sie zeitnah informieren, sobald sich die Situation ändert und wir wieder die Räume in der Gemeinde nutzen können. Bitte beachten Sie auch entsprechende Ankündigungen im Mitteilungsblatt.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und dass wir bald wieder weitermachen können.

Mit freundlichen Grüßen
Annette Pauli
______________________________

Dienstag, 17. März 2020

Aus gegebenem Anlass - Erstattungsansprüche...

Liebe Eltern, liebe Schüler,

in erster Linie biete ich das Online-Unterrichtskonzept an, damit die Kinder/Jugendliche in nächster Zeit sinnvoll beschäftigt werden können, zweitens um meine finanziellen Einbußen abzufedern. Dadurch hoffe ich die aktuellen Unterrichtsgebühren auch längerfristig stabil zu halten.

Wegen der aktuellen Entwicklungen stelle ich mir aber die Frage, ob überhaupt und in welchem Umfang ich mein Kleinstunternehmen nach der Corona-Krise weiterführen kann. Letztendlich entscheidet die Zeit.

Die Mehrzahl findet diese schnell gefundene Lösung akzeptabel und sie wird sehr gut angenommen.

Ich würde Sie trotzdem bitten sich diese Form des Unterrichts anzuschauen und anzunehmen. Denn aktuell kann niemand eine konkrete Aussage über das Ende der Einschränkungen geben.

Sofern Sie mein Online-Unterrichtskonzept annehmen, erfolgt keine Erstattung der Unterrichtsgebühr.

Sollten wir auf nicht lösbare technische Probleme mit der App Google Duo stoßen, wird die Unterrichtsgebühr für die nicht gehaltene/n Stunde/n erstattet bzw. die Stunde/n werden zu einem späteren Zeitpunkt nachgegeben (sofern von der Menge umsetzbar und gegenseitiges Vertrauen besteht).

Alternativ nutzen Sie das Sonderkündigungsrecht das ich Ihnen hiermit bis zum Ende der Corona-Pandemie einräume.

Bleibt-Gesund-Grüße
Petra
______________________________

Montag, 16. März 2020

Google Duo - Support...

Liebe Eltern, liebe Schüler,

wie bereits angekündigt, versuche ich den Gesangs-/Klavierunterricht - dort wo es technisch umsetzbar ist - in der nächsten Zeit online durchzuführen.

Der Unterricht findet nicht wie gewohnt statt, hier müssen wir leider Abstriche in Kauf nehmen. Seien Sie jedoch versichert, dass ich mein möglichstes tun werde um den Unterricht für die Kinder/für Sie so interessant wie möglich zu gestalten.

Es stellte sich heraus, dass es am einfachsten ist eine Umsetzung mit kostenlosen Videoanrufen zu realisieren. Ich habe mich dazu entschlossen Google Duo zu verwenden, da diese App für alle Betriebssysteme (Android, iOS und Browser) zur Verfügung steht.

Ich hoffe Sie sind bereit die App auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop zu installieren und einzurichten oder die Browser-Version zu verwenden.

Kurze Zusammenfassung der Vorzüge von Google Duo:
- Google Duo ist ein kostenloser Sprach- und Videotelefonie-Dienst für den Internetbrowser und als App für die Betriebssysteme Android und iOS
- Die App ist unkompliziert, zuverlässig und bietet Videoanrufe in hoher Qualität
- Alle Anrufe sind durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt
- Google Duo wird bereits ab Android 4.4 unterstützt
- Wenn einer Ihrer Kontakte Duo nicht verwendet, können Sie ihn dazu einladen, die App herunterzuladen, damit Sie per Videoanruf miteinander telefonieren können

Links zu den App´s für die verschiedenen Betriebssysteme und der Verwendung über Browser:
https://duo.google.com/about/

Hilfe zu Google Duo (Übersicht):
https://support.google.com/duo

Hilfe zu Google Duo (Einrichtung):
https://support.google.com/duo/answer/6386089?hl=de&ref_topic=6376099

Hilfe zu Google Duo (Anrufe):
https://support.google.com/duo/answer/7538935?hl=de&ref_topic=6376071

Hier noch ein Link zu einem Video-Tutorial, damit Sie vorab die Funktionsweise kennenlernen:
https://youtu.be/RyKsZ-k2zpY

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Einrichtung bzw. Verwendung der App haben, können Sie mich gerne kontaktieren.

Supportige Grüße
Petra
______________________________

Vorstellung Konzept...

Liebe Eltern, liebe Schüler,

da in nächster Zeit der Gesangs-/Klavierunterricht vor Ort ausfällt und ihr Kind bestimmt sehr viel Zeit zum Üben hat, habe ich ein Online-Unterrichtskonzept für die nächsten Wochen erarbeitet.

Sicherlich können wir die eine oder andere Verbesserung nachträglich einfließen lassen, aber Hauptsache ist, der Unterricht geht weiter und alle bleiben gesund!

Ich stelle mir den Ablauf folgendermaßen vor (Update 6 vom 2020-03-31 um 13:30):

1. Versuchen Sie die App Google Duo einzurichten, dass ich Sie per Videoanruf erreichen kann (Anleitung siehe separater Post).
2. Bitte schalten Sie ihr WLAN ein (am Router und an dem Gerät das Sie verwenden wollen), da die Videotelefonie viel Datenvolumen benötigt. Achten Sie darauf, dass Sie eine stabile und gute WLAN-Verbindung haben.
3. Ich rufe Sie über Google Duo an, wenn die Unterrichtsstunde beginnt (jeder Schüler zu seinem regulären Termin). So können wir Überschneidungen mit dem vorherigen Schüler ausschließen.
4. Richten Sie ihr Smartphone, Tablet oder Laptop nach Möglichkeit so aus, dass ich die Fingersätze beim Klavierspielen erkennen kann. Ein Notenständer (falls vorhanden) leistet hier gute Dienste.
5. Für den Gesangsunterricht ist es vorteilhaft einen Bluetooth-Lautsprecher (falls vorhanden) mit dem Smartphone/Tablet zu koppeln.
6. Zum Auflegen klicken Sie nach der Unterrichtsstunde einfach auf das Display und anschließend auf den roten „Telefonhörer“.
7. Die neue/n Aufgabe/n für die darauffolgende Woche schicke ich Ihnen im Anschluss an die Unterrichtsstunde (Zeitversatz möglich) als Video, Text oder Anhang per Mail bzw. WhatsApp.
8. Das Video das Sie zu Beginn der Stunde aufnehmen und mir schicken sollten, lassen wir vorerst weg. Ein Video nutzen wir als „Rückfallebene“ wenn es zu Problemen mit Google Duo kommt bzw. das Telefonnetz (Festnetz, LAN) zusammenbrechen sollte. Das Video können Sie mir dann über WhatsApp (Mobilfunknetz) senden. Im Anschluss erhalten Sie von mir ebenfalls ein Video mit Kommentaren.


Wir beginnen in dieser Woche und schauen wie es klappt.

Wenn Sie aus Ihrer Sicht weitere Verbesserungen (Ablauf, Technik) haben, lassen Sie es mich wissen. Nur so können wir den Online Gesangs-/Klavierunterricht in nächster Zeit effizient gestalten.

Coronafreie Grüße
Petra
______________________________

Samstag, 14. März 2020

Coronavirus COVID-19...

Liebe Eltern, liebe Schüler,

auf eindringlichen Appell der Bundeskanzlerin und der Experten habe ich mich dazu entschlossen, ab sofort den Gesangs-/Klavierunterricht vor Ort bis zum Beginn der Osterferien auszusetzen. Bei mehr als 45 Gesangs-/Klavierschüler die ich pro Woche unterrichte, ist diese Vorsichtsmaßnahme begründet.

Jeder kann durch persönliche Verantwortung einen Beitrag leisten, weitere Ansteckungen zu reduzieren. In dieser außergewöhnlichen Situation müssen wir dabei Einschränkungen bei gewohntem hinnehmen. Wenn wir hierdurch Infektionsketten unterbrechen, ist es aus meiner Sicht diese Einschränkung wert.

Um den möglichen Herausforderungen dieser Pandemie begegnen zu können, versuche ich den Gesangs-/Klavierunterricht - dort wo es technisch möglich ist - online über Videoanruf oder Videokonferenz durchzuführen.

Ein entsprechendes Konzept werde ich am Wochenende ausarbeiten und mich anschließend bei Ihnen melden.

Aufgrund der aktuellen Situation halte ich dies für eine vernünftige Erweiterung meines Unterrichtsangebotes, die sicherlich ganz in Ihrem Sinne ist. Alternativ müssen wir gemeinsam eine individuelle Lösung finden.

Ich hoffe auf ihr Verständnis und bleiben Sie gesund
Petra Bruxmeier-Quirin
______________________________